Wish list iconcart icon
search icons

V2.5 [09.05.2023]

 1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für über den Online-Shop www.mybikeplan.ch der Mybikeplan AG mit Sitz in Zürich (CHE-238.395.624) (nachfolgend „MyBikePlan“ oder „Online-Shop“ genannt) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge. 

MyBikePlan behält sich das Recht vor, die AGB‘s zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz (nachfolgend „Kunde(n)“ oder „Du“, „Dir“, „Dein“ genannt). Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz. 

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich.

3. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an Dich, das Produkt und/oder die Dienstleistung auf MyBikePlan zu bestellen. 

Eine Bestellung gilt als Angebot an MyBikePlan zum Abschluss eines Vertrages. 

Nach Übermittlung der Bestellung erhältst Du eine Eingangsbestätigung per Email, die dokumentiert, dass die Bestellung bei MyBikePlan eingegangen ist. Nach Empfang dieser Eingangsbestätigung kannst Du die Bestellungen nicht mehr ändern und bist an diese gebunden. 

MyBikePlan steht es ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wirst Du informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

4. Vertragsabschluss 

Ein Vertrag kommt erst durch den Versand der bestellten Produkte bzw. Vereinbarung des Liefertermins zustande. 

Die Bestellung der Produkte wird erst bearbeitet, nachdem (1) Du eine Kreditprüfung bestanden und eine finanzielle Zusage von einer unserer Bank Partner (z.B. bob Finance, Zweigniederlassung der Valora Schweiz AG [LINK], oder Heidi Pay, rue du Marche 3, 1204 Genf Schweiz [LINK], oder Swissbilling SA,Rue du Caudray 4, CH-1020 RENENS[LINK]) (nachfolgend „Bank Partner“) erhalten hast; (2) Du einen „Finanzierungsvertrag von unserem entsprechenden Bank Partner („Finanzierungsvertrag“) (durch physische oder elektronische Unterschrift) zwischen Dir und MyBikePlan unterzeichnet hast; und (3) MyBikePlan Dir den Finanzierungsvertrag als PDF mittels Bestätigungsmail zugesendet hat.

5. Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) und, wenn anwendbar, inkl. vorgezogener Recyclinggebühr („vRG“). 

Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. 

Rabattcodes
Rabattcodes sind ausschliesslich für eine Vertragsdauer zwischen 36-48 Monate gültig. Sie können nicht auf bereits reduzierte E-Bikes im SALE angewendet werden. Sie sind nicht mit anderen Rabatten kumulierbar.

6. Zahlung

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

MyBikePlan bietet Zahlung auf Rechnung mit Ratenzahlung durch usneren Bank Partner an. MyBikePlan kann diese Zahlungsweise von einer positiven Bonitätsprüfung sowie weiteren im eigenen Ermessen bestimmten Voraussetzungen abhängig machen (z.B. Mindestalter, Schweizer Wohnsitz). 

Du nimmst zur Kenntnis, dass im Rahmen des Vertragsschlusses eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden muss und zu diesem Zweck Personendaten aufgenommen und an die mit der Bonitätsprüfung beauftragte Bank Partner weitergegeben werden. Weitere Informationen findest du unter unserer Datenschutzrichtlinie [LINK]. Auf der Webseite unserer Bank Partner gelten ausschliesslich die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Bank Partner 

Bei der Zahlung gegen Rechnung tritt MyBikePlan die Kaufpreisforderung an unseren entsprechenden Bank Partner ab. Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch einer unserer Bank Partner und die Rechnung wird an die von Dir bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse zugestellt. Der Rechnungsbetrag ist direkt innert 20 Kalendertagen ab Rechnungsdatum an unserem entsprechenden Bank Partner zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug fallen Verzugszinsen sowie Bearbeitungsgebühren an. Es gelten die AGB des jeweiligen Bank Partners  [LINK]. Mit Aufgabe der Bestellung erklärt sich der Kunde mit dieser Forderungsabtretung einverstanden.

7. Lieferung

Die Lieferadresse muss in der Schweiz liegen. 

Die Heimlieferung beinhaltet grundsätzlich die Lieferung der Produkte bis zu Deiner ersten Gebäudetür.

Die Kosten für Heimlieferung werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat, zusätzlich zum Preis der bestellten Produkte, ausgewiesen.

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hast Du diese, unbeschadet Deiner Garantierechte, sofort beim Dienstleister (z.B. Spediteur, Post) zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Du bist verpflichtet, Dir eine Schadenbestätigungsmeldung des Dienstleisters (z.B. Spediteur, Post) aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich MyBikePlan zu melden sales@mybikeplan.ch. 

Nimmst Du die bestellten Produkte am vereinbarten Liefertermin nicht entgegen, kann MyBikePlan Dir die entstandenen Lieferkosten und Umtriebe belasten und behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

8. Liefertermin

Die auf MyBikePlan angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich. Sie beginnen ab Bestellung zu laufen. 

Mit der Eingangsbestätigung der Bestellung wird Dir ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt. 

Im Falle einer (Teil-)Lieferunmöglichkeit wird die entsprechende Bestellung storniert, Du wirst informiert und es werden allfällig bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet. 

Weitere Ansprüche aus Lieferverzug oder (Teil-)Ausfall der Lieferung sind ausgeschlossen. 

9. Widerruf des Finanzierungsvertrags

MyBikePlan hat das Recht, bei Vorliegen eines negativen ZEK-Eintrags der Zentralstelle für Kreditinformation, den Vertrag zwischen Dir und MyBikePlan jederzeit zu widerrufen.

Du hast das Recht, den Finanzierungsvertrag von unserem Bank Partner innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Kostenfolge, jedoch spätestens innerhalb von 90 Kalendertagen (mit Kostenfolge) schriftlich zu widerrufen («Widerrufsfrist»). Die Widerrufsfrist beginnt, sobald der Finanzierungsvertrag durch Dich sowie MyBikePlan unterzeichnet ist. Die Frist ist eingehalten, wenn Du die Widerrufserklärung am letzten Tag der entsprechenden Widerrufsfrist der Post per Einschreiben übergibst.

Wenn Du den Finanzierungsvertrag nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist widerrufst, wird eine Gebühr von CHF 250 fällig. Wenn Du ihn zwischen 30 und 60 Tagen nach der Unterzeichnung widerrufst, wird eine Gebühr von CHF 250 plus 5% des Kaufpreises des Produkts fällig. Wenn Du ihn zwischen 60 und 90 Tagen nach der Unterzeichnung widerrufst, wird eine Gebühr von CHF 250 plus 10% des Kaufpreises des Produkts fällig.

Die Rückgabe des Produkts erfolgt gemäss Ziffer 12 dieser AGB sinngemäss. Allfällige Abnutzungs- bzw. Gebrauchsspuren werden von MyBikePlan im Voraus in Rechnung gestellt. Erst wenn diese Rechnung von Dir bezahlt wurde, ist der Finanzierungsvertrag mit dem entsprechenden Bank-Partner rechtsgültig gekündigt.

Der Widerruf des Finanzierungsvertrags setzt in beiden Fällen die Bezahlung des gesamten Kaufpreises oder die umgehende Rückgabe der Produkte an MyBikePlan voraus. Die Kosten für die Rückgabe werden von Dir vollumfänglich übernommen.”

10. Rückgaberecht

Eine Rückgabe ist innerhalb von 14 Kalendertagen ab Vertragsschluss  möglich. 

Falls Du das Produkt bereits erhalten hast, musst Du es originalverpackt, unbeschadet, sauber, vollständig (samt allfälligem Zubehör) zurückgeben. 

Die gewünschte Rückgabe ist schriftlich MyBikePlan mitzuteilen sales@mybikaplan.ch, damit die Abholung durch MyBikePlan organisiert werden kann.

Die Kosten für die Rückgabe sind von Dir selbst zu tragen (ca. CHF 100). 

Bestellungen können an einen durch MyBikePlan bezeichneten Standort („MyBikePlan-Standort“) retourniert werden. Bei einer Retoure über einen MyBikePlan-Standort fallen für Dich keine Kosten an. Der MyBikePlan-Standort hat das Recht, Retouren aufgrund von Grössenbeschränkungen nicht anzunehmen. 

Der MyBikePlan-Standort nimmt keine inhaltliche Prüfung des Produkts vor und kann keine Auskunft zur Retoure oder dem Prozess geben, sondern handelt lediglich als Paketannahmestelle. Es werden keine Rückerstattungen des Kaufpreises am MyBikePlan-Standort getätigt. 

Gibst Du das Produkt originalverpackt, unbeschadet, sauber, vollständig samt allfälligem Zubehör und Kaufnachweis zurück, so wird Dir die bereits getätigte Zahlung unter Abzug allfälliger bereits erbrachter Dienstleistungen zurückerstattet. Wurde das Produkt gebraucht (insbesondere mehr als 2km mit dem Produkt gefahren), erfolgt eine individuelle Prüfung und eine allfällige Rückerstattung erfolgt mit Abzug allfälliger Abnutzungs- bzw. Gebrauchsspuren. Ein Umtausch ist nicht möglich. Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

 

 

11. Flexibles Umtauschrecht

Ein flexibler Umtausch ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des Produkts möglich (“Flexibles Umtauschrecht”). Für den Fall, dass Du das Produkt aufgrund von Grösse, Farbe, Modell usw. nicht mehr willst, kannst Du Dein Produkt innerhalb dieser Frist mit allen Produkte derselben Art, welche bei MyBikePlan im Lager vor Ort stationiert sind, sei es zu einem ähnlichen oder höheren Preis, flexibel umtauschen, sofern Du nicht mehr als 2km (auf trockenem Boden) bereits damit gefahren bist. Wenn der Preis des anderen Modells höher als Dein bezahlter Preis ist, oder Du mehr als 2km mit gefahren bist, musst Du die entsprechende Differenz im Voraus bezahlen, bevor MyBikePlan Dir das andere Modell ausliefert. Das Flexible Umtauschrecht kannst Du 1 Mal pro Deinem erstmals gekauften Produkt innerhalb der oben genannten Frist geltend machen.

12. Gewährleistung

Alle neuen Produkte, die von MyBikePlan bestellt werden, sind für zwei Jahre durch die Werksgarantie der Hersteller abgedeckt. Während dieser Zeit verpflichtet sich der Hersteller (sofern nicht anders angegeben) alle grösseren Herstellungsfehler zum Zeitpunkt der Auslieferung des Produkts kostenlos zu reparieren. 

Nicht unter die Garantie fallen normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind (Bsp. normale Leistungsabnahme von Akkus, ausgelaufene Batterien, Datenverlust, Softwarefehler, Computerviren, vorgenommene Änderungen am Produkt, Frost, Blitzschlag). 

MyBikePlan kann die Gewährleistung wahlweise durch kostenlose Reparatur durch MyBikeplan, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, d.h. eine Reparatur durch einen Dritten, nicht autorisierten Servicepartner von Mybikeplan ist ausdrücklich ausgeschlossen, sofern MyBikeplan nicht im Voraus schriftlich zustimmt.

13. Mangelrüge

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde diese, unbeschadet ihrer Garantierechte, sofort beim Dienstleister (z.B. Spediteur, Post) zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Der Kunde ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Dienstleisters (z.B. Spediteur, Post) aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich dem Online-Shop zu melden sales@mybikeplan.ch. 

Äusserliche sichtbare Mängel müssen sofort in Anwesenheit des Chauffeurs im Lieferschein vermerkt werden.

Ein mangelhaftes Produkt ist mit dem Kaufnachweis und dem allfälligen Retourenschein unverzüglich an die darauf angegebene Adresse zu retournieren. Die Kosten für die Rückgabe werden von myBikePlan getragen.

14. Datenschutz – [LINK]

MyBikePlan weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. CRIF, Logistikunternehmen, Servicepartner, Bank Partner, Inkassofirmen, Versicherungspartner) weitergegeben werden. Du erklärst Dich mit der Zustimmung zu diesen AGB‘s mit dieser Datennutzung einverstanden.

15. Geistiges Eigentum

Sämtliche Grafiken, Texte, Bilder, Videos und Programme (Apps), die Du von MyBikePlan erhalten hast sowie im Online-Shop oder in sonstigen Materialien 

veröffentlicht sind, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, auch nicht teil- oder auszugsweise, veröffentlicht, dekompiliert, vervielfältigt, verbreitet, anderen zugänglich gemacht oder in sonstiger Weise bearbeitet, genutzt oder veröffentlicht werden. Ein Reverse Engineering, die Weiterübertragung oder eine Lizensierung sind nicht erlaubt. 

Eine Nutzung der IP Marken, Logos oder sonstigen Unternehmenskennzeichen von MyBikePlan ist nur mit vorheriger Zustimmung durch MyBikePlan gestattet.

16. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen MyBikePlan und dem Kunden ist materielles Schweizer Recht, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen sowie dem Wiener Kaufrecht, anwendbar.

Gerichtsstand für natürliche Personen ist Zürich oder der Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen sind die ordentlichen Gerichte des Kantons Zürich ausschliesslich zuständig.